IPT Psychotherapie
Institut für Psychotherapie Wiesbaden
Institut für Psychologische Therapie Wiesbaden • Psychologie • Psychotherapie

Burn-Out-Syndrom

Das so genannte Burn-Out (auch Burnout, "Ausgebranntsein") oder Erschöpfungssyndrom, das zunehmend häufiger diagnostiziert, gehört ebenfalls zum Behandlungsspektrum des ipt. Besonders gefährdet vom Burn-Out-Syndrom sind Angehörige sozialer Berufe, Führungskräfte und Lehrer, aber auch andere Berufgruppen sind durch die immer größeren und höheren Anforderungen am Arbeitsplatz betroffen.

Burn-Out äußert sich durch vielfältige Symptome wie z.B.

  • Lustlosigkeit
  • Reizbarkeit
  • Angst, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein
  • mangelndes Interesse an der Arbeit
  • Versagensgefühle
  • permanente Müdigkeit
  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen
  • Depressionen
  • Stimmungsschwankungen
  • körperlichen Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen oder Magen-, Darm-Problemen


Institut für Psychologische Therapie Wiesbaden
XHTML CSS
URI: http://iptwiesbaden.de/burn-out.php - Letzte Aktualisierung am 12.04.18
© 2008-2018 Institut für Psychologische Therapie (ipt) Wiesbaden